Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
SAPManDoo - SAP Resource

Vorerfassung mit BAPI BAPI_ACC_DOCUMENT_POST

4. März 2015 , Geschrieben von sapmandoo Veröffentlicht in #FI

Ohne weiteres zutun ist eine Vorerfassung von FI-Belegen mit den einschlägigen BAPIs nicht möglich. Man kann das System jedoch mithilfe des Business Transaction Events (BTE) RWBAPI01 austricksen und damit doch noch zum gewünschten Ergebnis kommen. Im Detail ist folgendes zu tun:

 

1. BTE RWBAPI01 implementieren wie im Hinweis 487722 im Abschnitt "Implementierung des Business Transaction Event (BTE, auch OPEN FI) RWBAPI01 mit Erweiterungsstruktur EXTENSION1 an BAPI_ACC_DOCUMENT_POST" beschrieben.

 

2. Damit der BTE durchlaufen wird, muss der BAPI_ACC_DOCUMENT_POST mit der Tabelle EXTENSION1 (wobei hier ein einfacher Dummyeintrag genügt) gerufen werden:

DATA:
  lit_extension1     TYPE TABLE OF bapiacextc,
  ls_extension1      TYPE bapiacextc.
...

ls_extension1-field1 = 'Test'.
append ls_extension1 to lit_extension1.
...

call function 'BAPI_ACC_DOCUMENT_POST'
  exporting
   ...
  importing
    ...
  tables
...
    extension1        = lit_extension1
...

 

3. Im BTE-Baustein wird dann (natürlich nur für die gewünschten Geschäftsvorfälle, d.h. es ist auf hinreichend scharfe Abgrenzung zum übrigen Belegaufkommen, welches normal gebucht werden soll, zu achten) das Feld STATUS_NEW der Struktur DOCUMENT_HEADER auf '2' (ungeprüft) gesetzt.

 

 

Diesen Post teilen

Repost 0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post